91 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Orangennote, feine Pfirsichfrucht, dezente Wiesenkräuter, ein Hauch von Ringlotten. Stoffig, saftige weiße Frucht, mineralische Textur, feines Säurespiel, bleibt sehr gut haften, Nuancen von grünem Apfel im Abgang, trinkanimierend, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting: VDP Grosse Gewächse; 07.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in