89 Punkte

Weil sein Duft momentan noch unruhig, etwas hefig daherkommt, die Frucht daher verschleiert ist, kommen wir gleich zum Geschmack: der ist straff, weil die Gerbstoffe frisch sind und die Frucht knackig-herb ist. Guter Pasta-Wein für alle Tage.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/16 – Weine aus aller Welt im Handel; 12.10.2016 Verkostet von: Axel Biesler und Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Sangiovese
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in