94 Punkte

Intensives, dunkles Rubin mit Violettschimmer. Offene und einladende Nase mit Nuancen von frischen Pflaumen, Kirschen und etwas Rumtopf, kernig und würzig. Sehr saftig mit gutem Druck und frischer, knackiger Frucht, einhüllende Beeren-Würze, im Finale lange und dicht.

Tasting: Viva la Toscana!; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Transgourmet Österreich, Traun; Superiore, Dresden; Smart Wines, Köln; Ullrich, Zürich
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in