92 Punkte

Intensives, dunkles Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet mit feinen würzigen Noten, duftet nach Koriander und Kardamom, dahinter viel Brombeere. Saftig und zugleich dicht am Gaumen, blüht schön auf, viel Granatapfel und Weichselkirsche, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Chianti Classico – Genuss Toskana!; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Pfanner & Gutmann, Feldkirch; Wagner, Laakirchen; Wein & Co., Wien; Trinkwerk, Linz; Superiore, Dresden; Smart Wines, Köln; Mondovino, Basel;

Erwähnt in