89 Punkte

Hellstes Strohgelb mit grünen Akzenten. Etwas verhalten in der Nase, öffnet sich dann auf Melisse und Minze, dann frisch geschnittene Birne und minimal Fenchel im Hintergrund. Spannt einen saftigen Bogen, kecke Säure zieht sich durch den Gaumen, dann klare Frucht, zügig, von mittlerem Gewicht, endet auf Salzzitrone, sehr guter Trinkfluss.

Tasting: Trophy Piemont Weiß 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Cortese
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in