93 Punkte

Elegantes Dunkelrubin. In der Nase leicht erdiger Ton, nach schwarzem Leder, dominante Würze, nach Fass, im Nachhall Schwarze Ribisel, Brombeere und Früchtetee. Am Gaumen noch sehr jung, zeigt aktuell noch offenes, griffiges Tannin, aber auch Saft und Frucht im Hintergrund, sollte unbedingt noch reifen, wird sich gut zusammenfügen.

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.6%
Verschluss
Kork
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in