86 Punkte

Aufhellendes Granatrot mit dunklem Kern. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Champignon und dunkler Brotkruste, viel Safran, im Hintergrund dezente Fruchtnoten. Herzhaft im ersten Bereich, im hinteren Verlauf aber deutlich nach altem, nicht ganz sauberem Fass. Sehr rustikal.

 

Tasting : Trophy Nebbiolo ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 13.02.2020
de Aufhellendes Granatrot mit dunklem Kern. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Champignon und dunkler Brotkruste, viel Safran, im Hintergrund dezente Fruchtnoten. Herzhaft im ersten Bereich, im hinteren Verlauf aber deutlich nach altem, nicht ganz sauberem Fass. Sehr rustikal.
Sforzato Valtellina DOCG
86

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in