94 Punkte

Leuchtendes Rubin. In der Nase nach roten Beeren, Himbeeren und Erdbeeren, zarte Hagebutte, einladend. Ausgewogen und klar, spannt sich sehr fein über die Zunge, süßer Fruchtkern, sanfter Nachdruck.

Tasting: Trophy Chianti Classico Annata; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2019, am 21.11.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero, Ciliegiolo, Colorino
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in