91 Punkte

Süßkirsche und intensive Kräuterwürze. Straffes Tannin, harzig geradezu, warm und würzig begleitet, eher dezente Säure, satter Extrakt, gute mittlere Perspektive.

Tasting: Mit Barolo in die Weihnachtszeit; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Online AT 2017, am 01.01.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Paul Ullrich AG
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in