95 Punkte

Kraftvolles, leuchtendes Rubin-Violett. Sehr kompakte und konzentrierte Nase, zunächst leichte Noten nach Sandelholz, dann viel Brombeere, etwas eingelegte Zwetschgen, spannend. Griffiges, im Kern feinmaschiges Tannin bestimmt den Verlauf am Gaumen, saftige Frucht, öffnet sich in vielen Schichten, im Finale sehr lange anhaltend.

Tasting: Verdicchio & More; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank / Barrique
Bezugsquellen
Cibus, Wien; Fischer & Trezza, Stuttgart; Gardibaldi, München; Vini d'Amato, Basel
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in