94 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett; betörende, intensive Nase mit Noten nach eingelegten Kirschen, Zwetschken, dann viel Tabak, etwas Rosinen, im Hintergrund leicht nach Kleber; bietet am Gaumen ein explosives Feuerwerk an Aromen, nach Gewürznelken, Kirschen, Zwetschken, eingelegte Frucht, dichtmaschiges Tannin, seidiger Fruchtschmelz, im Finale enorm langer Nachhall, ein Wein wie ein elementares Naturereignis!

Tasting: Vinitaly 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2007, am 30.06.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Berdux, Offenbach; Rossini, Regensburg
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in