92 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubinrot. Frisch-würzige Nase nach Stachelbeeren, Eukalyptus, dunklen Johannisbeeren und leichter Cassis. Knackig und satt am Gaumen, dicht gewobenes Tannin mit feiner Salzigkeit, saftig, zieht sich elegant über die Zunge, mittelfester Druck im Finale.

Tasting: Toskana Maremma ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Beton, gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Franz Messertisch, Wien; Wirt am Berg, Wels; Vinothek König, Pollauberg; Ma Maison, Wien; Sardo Vino, Ludwigsburg; Molina, Darmstadt; Vipino, Krailing; Fenske, Wuppertal; Mavin, Augsburg; Wein Scholl, Neunkirchen; De Simoni, Kriens
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in