92 Punkte

Klares, funkelndes Rubin-Granat. Recht verschlossene Nase, nach Trüffel und Leder, dahinter feine Himbeerfrucht, etwas Erdbeere. Zupackendes, herzhaftes Tannin, tief, baut satten Druck auf, zeigt sich insgesamt aber auch am Gaumen recht verschlossen, im Finale recht rau, hat aber viel Potential.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; 24.11.2017 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Divinum, Berlin; N + M Weine, Mönchengladbach; Pinard de Picard, Saarwellingen; Wein Residenz, Düsseldorf; Vergani, Zürich
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in