94 Punkte

Strahlendes, sattes Rubin-Granat. Eröffnet mit herben Noten nach getrockneten Bitterorangen und Chinarinde, dann Trüffel und dunkle Himbeeren. Straff und dicht in Ansatz und Verlauf, viel reife Beerenfrucht, nach Zwetschgen und eingelegten Kirschen, auch etwas erdige Töne, ein kerniger und zugleich eleganter Serralunga, langer Nachhall.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Kemniz, Hamburg; Landolt Weine, Zürich
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in