93 Punkte

Leuchtendes Rubin. Feine, zugängliche Nase mit dezent würzigen Nasen, nach Kadarmom und Koriandersamen. Am Gaumen geschmeidiges, samtiges Tannin im Ansatz, leigt im Verlauf immer mehr zu, guter Druck, sehr präzise, salzig und lange.

Tasting: Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Kiem, Othmar
Veröffentlicht am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Weinkistl, Saalfelden; Heinz Hein, Wiesbaden
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in