93 Punkte

Funkelndes Rubin. Eröffnet in der Nase mit etwas würzigen Noten nach Rosmarin und Oregano, dahinter satt nach Kirsche. Am Gaumen kompakt, mit satter Kirschfrucht ausgestattet, zeigt viel feinkörniges, zupackendes Tannin, sehr gute Länge, wie eine aufblühende Blume, sehr elegant.

Tasting: Barolo und Barbaresco; 22.11.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Rindchens Weinkontor, Hamburg, www.rindchen.de; Weinbastion, Ulm, www.wein-bastion.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in