94 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinrot mit funkelndem Kern. Tiefgründige, leicht balsamische Nase nach Herzkirschen, Waldbeeren, etwas Cassis, dann nach Minze und Pfirsichtee. Öffnet sich am Gaumen mit präsenter dunkler Frucht, sehr herzhaft, spannt sich schön über die Zunge, ausgewogen und mit salzigem Tannin bis ins Finale.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in