91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin; eröffnet in der Nase mit dezenten Noten nach Kaffee, viel Kirschenkonfitüre, Feigen; am Gaumen mit üppiger Frucht ausgestattet, Himbeere und Kirsche, dicht, viel feines Tannin, langer Nachhall, viel feine Gewürznoten, sehr klar.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in