93 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Charmante Nase mit reifer roter Beerenfrucht, Himbeere, etwas Kirsche, im Hintergrund nach Majoran. Ausgewogen und geschliffen am Gaumen, nach Hagebutte und Pfirsich, betont salzige Komponenten, feinkörniges Tannin, langer Nachhall.

Tasting: Piemont alternativ – Unentdeckte Schätze
Veröffentlicht am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Barolista, Wien; Stöger, Weiler; Con Vino Toepler, Siegen; Finkenweine, Falkensee; Besondere Weingenüsse, Feldkirchen; Scala Vini, Leissingen
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in