94 Punkte

Glänzendes, intensives Rubin mit leichtem Granatschimmer. Zeigt sich zunächst recht verschlossen, dann viel saftige Kirsche und Zwetschge, im Hintergrund nach Kräutern. Herzhaftes, zupackendes Tannin, präsente, reife Frucht, viel Himbeere, im vorderen Bereich saftig, wirkt im hinteren Verlauf aber etwas spröde, braucht noch längere Lagerung.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Barolista, Wien; Con Vino Toepler, Siegen
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in