94 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin-Violett mit schwarzem Kern. Eröffnet mit Noten nach Ruß und Graphit, dann satte Holunderbeeren und Heidelbeeren, nach Kardamom im Hintergrund. Rund und geschmeidig am Gaumen, eröffnet mit satten Noten nach Heidelbeeren, etwas Kardamom und Zedernholz, im hinteren Bereich viel sattes, dichtmaschiges Tannin, rund und lange, saftiges Finale.

Tasting: Viva la Toscana!; 20.04.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Ältere Bewertung
94
Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
Stahltank / Teilbarrique / 500-l-Fass
Bezugsquellen
Rieger Weine, Salzburg; Vinissimo, München; Caratello, St. Gallen; Weibel, Thun
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in