91 Punkte

Von Reifearomen geprägtes, vielschichtiges Bukett. Balsamisch und nach Rosinen duftend. Kalte Asche. Getrocknete mediterrane Kräuter. Hagebutte. Überraschend schlanker Gaumen. Drahtige Säureader durchzieht fleischigen Fruchtkern. Griffiges, leicht aufrauendes Tannin. Druckvolle Länge. Spannungsvoller, gereifter Roter mit Biss.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 25.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.fiasco-classico.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in