90 Punkte

Verschlossener, sich mineralisch und zitrusfruchtig öffnender Duft, feuchter Kies, Zitronenschale, Passionsfrucht. Später auch röstige Noten. Stämmiger Wein, der trotz saftiger Säure auch entspannt wirkt, weicher, seidiger Hintergrund, guter Körper, gehaltvoll mit guter Frische.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 26.11.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Ugni Blanc
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in