90 Punkte

Aufhellendes Rubin mit ausgeprägtem Granatrand. Duftige Nase, nach Himbeeren und Vanille, etwas Rosen. Präsentes, feinkörniges Tannin, tritt satt am Gaumen auf, zeigt Noten nach Zwetschken, dicht und anhaltend.

Tasting: Piemont alternativ – Unentdeckte Schätze
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014, am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Garibaldi, München
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in