96 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin mit ausgeprägtem Granatrand. Einladende, offene und klare Nase, etwas Leder vorweg, dann viel Himbeere und Brombeere, spannend. Öffnet sich mit dichtmaschigem, feinem Tannin, baut sich in vielen Schichten auf, dazwischen feiner Fruchtschmelz eingelagert, lange und mit festem Druck, salzig.

Tasting: Traumweine aus dem Piemont; 24.11.2017 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Di Gennaro, Stuttgart; Nauer, Bremgarten
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in