92 Punkte

Strahlend leuchtendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Heidelbeeren, frischer Kirsche und Himbeere, im Hintergrund nach Koriandersamen. Im Ansatz sehr geschliffen, öffnet sich mit viel präsenter Frucht, feinmaschiges Tannin, das sich lange aufbaut, sehr langes Finale.

Tasting: Amarone: Weine voll Pracht und Fülle; 09.10.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Belvini, Dresden; Fine Wine Trading, Herisaus;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in