88 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin; klare und fruchtbetonte Nase, nach frischen, reifen Kirschen, feine Gewürznelken-Noten, etwas Hagebutte; am Gaumen erstaunlich frische Frucht, überaus saftig, ausgeprägt nach Kirschen, kerniges Tannin.

Tasting: Amarone und Recioto
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2006, am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Fine Wine Trade, Illmitz

Erwähnt in