91 Punkte

Ein archetypischer Terroirton vom gesteinsreichen Moränenboden: pfeffrig, gecrushte Steine, warmer Asphalt bei Sommerregen. Im Mund straff, feiner Säurenerv, stoffige Gaumenmitte, eine Spur Kohlensäure, verbindet Substanz und Trinkfluss, hat mineralische Noten und ein recht pointiertes, frisches Finale.

Tasting: Shortlist Deutschland 4/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in