93 Punkte

Leuchtendes Rubin mit ausgeprägtem Granatrand. Zeigt sich in der Nase zunächst etwas verhalten, leicht nach Kirsche, Heckenrosen und Zwetschke. Am Gaumen saftig und rund, charmante, präsente Frucht, öffnet sich mit viel feinmaschigem Tannin, süßer Schmelz, sehr lange und geschmeidig.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?; 21.11.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Con Vino Toepler, Siegen; Donati, Basel
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in