92 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin-Granat. Duftet in der Nase nach eingelegten Nüssen, betont erdige Noten, dann nach Rosenholz und Zwetschken. Am Gaumen herzhaftes, zupackendes Tannin, ein Naturtyp, baut sich gut auf, viel Zwetschke und Kirsche.

Tasting: Die flüssigen Schätze des Piemont - Barolo, Barbaresco & Roero; 30.08.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Riegel Weinimport, Orsingen-Nenzingen

Erwähnt in