90 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinrot. In der Nase sehr würzig nach Bratensoße und Maggikraut, öffnet sich nach etwas Zeit auf Anchovis und leichter Bitterschokolade, eingelegte Kirschen. Am Gaumen frisch und schnörkellos, fließt schön über die Zunge, saftiger und fruchtbetonter Mittelteil, im Abgang lebhaftes Tannin.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; 03.04.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nero d’Avola , Frappato
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Beton
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in