89 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin; intensive Nase mit betont reifen Noten, nach Himbeere, etwas schwarze Johannisbeere, Holunderbeeren; am Gaumen geschmeidig und cremig, viel feinkörniges Tannin, reife Fruchtnoten, im Finale gut eingebundenes Holz, dezent nach Karamell und Vanille, die Nase bleibt aber gewöhnungsbedürftig.

Tasting: Amarone und Recioto
Veröffentlicht am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
stefano.accordini@tin.it

Erwähnt in