92 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatrand. Sehr klare und offene Nase mit ausgeprägter Frucht, nach Zwetschken, dunklen Kirschen, im Hintergrund nach Kardamom. Saftig und klar im Ansatz, zeigt sich im Ansatz geschmeidig, öffnet sich dann mit viel feinmaschigem, dichtem Tannin das sich in vielen Schichten aufbaut, im Finale satt nach reifen Beeren und Gewürzen.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?; 21.11.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Stoppervini, Lugano
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in