89 Punkte

Funkelndes, dunkles Granat; nach Kirsche, zeigt sehr offene Nase, nach Brombeere; im Ansatz stoffig und dicht, wird dann im weiteren Verlauf aber etwas weitmaschig, zupackendes Tannin, hat noch viel Entwicklungspotenzial, wirkt frisch.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Weinkultur Ernst, Ebersdorf

Erwähnt in