94 Punkte

Intensives, funkelndes Rubin mit leichtem Granatrand. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Veilchen, dunkler Kirsche, Brombeere, im Hintergrund feine Gewürznelken. Kernig und zupackend am Gaumen, zeigt viel verkapseltes, griffiges Tannin, öffnet sich im mittleren Bereich mit viel präsenter, dunkler Beerenfrucht, sehr langer Nachhall, saftig.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans; 13.02.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Sangiovese
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Dallmayr, München; Piemont Express Slaby, Düsseldorf; Clüsserath, Tönisvorst; Perenzin, Dübendorf
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in