87 Punkte

Sattes Rubin; etwas zurückhaltende Nase, Brombeeren, Lakritze, dunkle Kirschen; sehr saftig, dann karamellige Noten, rau, leicht metallisch im Finale.

Tasting: Vino Nobile 2004
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2007, am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden; Wein & Co; Weinhandlung am Hof, Wien,
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in