92 Punkte

Dunkles Rubingranat, tiefer Kern, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Süßes schwarzes Beerenkonfit, Nuancen von schwarzen Oliven und ein Hauch von Räucherspeck, Nougat und Honig im Hintergrund. Süße Kirschenfrucht, zart gewürzig-schokoladige Noten, präsentes Tannin, mineralisch, süße Frucht im Abgang, reife Beerenfrucht im Nachhall, individuell und gelungen.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2018, am 20.04.2018

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in