88 Punkte

Funkelndes, intensives Altrosa, zarte Perlage. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Preiselbeeren und Granatapfel, dahinter frischer Apfel. Salzig am Gaumen, hat gute Spannung im vorderen Verlauf, knickt dann leider deutlich ein, etwas süßliches Finale.

Tasting: Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera, Pinot Noir
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Bezugsquellen
ges-sorrentino.de, tivinum.ch, bestespresso.at
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in