92 Punkte

Aufhellendes, funkelndes Granatrot. Fein gezeichnete, intensive Nase mit Noten nach Erdbeere, Granatapfel und Pfirsich, im Hintergrund feiner Trüffel. Saftig und rund am Gaumen, zeigt Noten nach Himbeere, griffiges, feinmaschiges Tannin, strukturiert und lange.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?; 21.11.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Neururer, Vomp; Vinum, München; Wenger Vins, Basel
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in