92 Punkte

Helles Strohgelb mit funkelndem Kern. Dezente, zurückhaltende Nase, leicht nach weißen Blüten. Am Gaumen zuerst zurückhaltend, sprintet im zweiten Teil dann ordentlich los, zieht straff an und behält diesen Zug bis ins lange, frische Finale.

Tasting: Grillo Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 06.07.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grillo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in