92 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von weißen Blüten unterlegte Pfirsichfrucht, zart nach Maracuja, Ananas, dezente Limettenzesten. Stoffig, elegant, feine Extraktsüße, feiner Säurebogen, mineralisch und sehr gut anhaftend, kühler Stil, was in Hinblick auf die Herkunft schon anachronistisch anmutet, sehr gutes Reifepotenzial, fast stahlig im Nachhall.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; 19.04.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Assyrtiko
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.santorini.net
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in