95 Punkte

Sehr verschlossen im Duft, nach intensiver Belüftung deutlich floral. Im Mund feingliedrig und zart, mürbes Tannin in mittlerer Menge, sehr saftig, milde Säure, dennoch lang, sehr homogen, feinsinnig, aber doch mit einer Menge Substanz. Eine schlanke, sehnige Eleganz à la Musigny.

Tasting: Es gärt in Rioja; 21.03.2014 Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
z. B. Gute Weine Lobenberg, Wein & Vinos, Silkes Weinkeller
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in