92 Punkte

Edles Rubinrot. In der Nase nach Tomatenblatt, Himbeeren, zarter Lederwürze, duftig, auch blumig im Nachhall. Druckvoller Gaumen mit saftigem Ansatz, salzig, zeigt kernig-griffiges Holztannin, noch jugendlich, baut sich noch besser ein, spannend.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in