(90 - 92) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, schwarzer Kern, zarte Randaufhellung. Dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Dörrobst, etwas Wiesenkräuter, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, eingebundene Tannine, reife Herzkirschenfrucht, salzig-mineralisch im Nachhall, bleibt gut haften, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Weinguide 2019/20; 13.06.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass / großes Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in