93 Punkte

Dunkles Rubingranat. Einladende Würze, fast bordelesk im Stil, nach Brombeeren und Cassis, Röstaromen, ein zarter animalischer Hauch, rauchig, Sanddorn. Kompakt und frisch, Zwetschkenkonfit, präsente Tannine, lebendiges Säurespiel, feine Holzwürze im Finale, attraktiv, leichtfüßig, süßer Abgang, gut anhaltend, Reifepotenzial.

Tasting: Arachon im Dutzend; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in