90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarter Wasserrand. In der Nase mit zarter Kräuterwürze unterlegte Zwetschkenfrucht, Waldbeeren, frische Orangenzesten, rauchige Holzwürze, mineralische Nuancen. Am Gaumen elegant, stoffig, feine Extraktsüße, gut integriertes Holz, feiner Säurebogen, angenehmes Brombeerkonfit im Abgang, zarte Adstringenz im Nachhall.

Tasting: Arachon im Dutzend
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2010, am 23.04.2010
Ältere Bewertung
90
Tasting: Arachon-Vertikale

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in