90 Punkte

Leuchtendes, helles Grau-Gelb. Intensive und klare Nase, viel reife gelbe Frucht, Apfel und Birne, unterlegt von Walnüssen. Im Ansatz kompakt, öffnet sich mit reifer Frucht, wird im hinteren Verlauf etwas rustikal.

Tasting: Trophy Prosecco 2020; Verkostet von: Simon Staffler, Kiem Othmar
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%

Erwähnt in