92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, dunkler Kern, violette Reflexe. In der Nase zart vegetal, blättrige Note, dunkelbeerige Frucht. Am Gaumen zart tabakige Tannine, die noch etwas rau wirken, angenehme Extraktsüße, kraftvolle Textur, feiner Zwetschkentouch, mineralische Note, bleibt lange haften, sehr gutes Potenzial, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Novum Ampeleia
Veröffentlicht am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in