89 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Zeigt in der Nase leicht rauchige Noten, dann Tabak und Granatapfel. Am Gaumen sehr feinkörnig, salzig, saftig, wirkt aber etwas verhalten.

Tasting: Carmignano – Die spannende Alternative; 14.02.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in