91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frisches rotes Waldbeerkonfit, Nuancen von Mandarinenzesten, etwas Hibiskus. Saftig, rotbeerig, präsente Tannine, frischer Säurebogen, etwas Nougat im Abgang, bereits antrinkbar, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Hellenische Weinfreuden
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
winesfromgreece.com
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in